Zum Jubiläum geht es vor allem um das Glück

50. Jarmener Gesprächskreis

Jarmen (sth). Ein kulturelles Jubiläum steht Jarmen am Donnerstag, dem 25. Juli, ins Haus: Der so genannte Jarmener Gesprächskreis lädt zu seiner mittlerweile 50. Veranstaltung ein. Seit Jahren wird bei diesen Jedermann offenen Runden über diverse Themen und Ereignisse informiert und diskutiert. Diesmal haben die Organisatoren Claudia und Hans-Robert Metelmann als Veranstaltungsort die St.-Marien-Kirche in Jarmen ausgewählt. Beginnen soll das Ganze um 18 Uhr.

Thema wird dann die Frage "Was ist Glück?" sein, kündigten Metelmanns an. Den ersten und einführenden Denkanstoß zu diesem wohl sehr weitläufigen Thema werde dann der Peenestädter Pastor Dietmar Mahnke  geben. Danach seien dann auch alle anderen Teilnehmer eingeladen zu eigenen Diskussionsbeiträgen und zum Gedankenaustausch